Hygiene- und Sicherheitsstandards

Aufgrund der Corona-Pandemie unterliegen die Veranstaltungen von „Festivals aufm Platz“ diversen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften. Diese sowie weitere Informationen zu den Veranstaltungen haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Anmeldung

Bei allen Veranstaltungen „aufm Platz“ ist das Sitzplatzkontingent ausgesprochen begrenzt. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei, eine Anmeldung im Vorfeld aber unbedingt empfehlenswert. Nach Maßgabe der Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus ist es vorgeschrieben, dass für alle Besucher einer Veranstaltung folgende Daten erfasst werden: Familienname, Vorname, die vollständige Anschrift und eine Telefonnummer. Wir möchten Sie deshalb bitten, für sich und jede Person, mit der Sie eine Veranstaltung besuchen möchten, diese Daten anzugeben. Dies ist unserem Online-Anmeldeformular entsprechend vorgesehen. Pro Anmeldung können Sie 2 Personen erfassen. Falls Sie die Veranstaltung mit mehr Personen besuchen möchten, füllen Sie bitte ein weiteres Anmeldeformular aus.

Einlass & Reservierungen

Corona-bedingt sollte für den Einlass mehr Zeit als normalerweise eingeplant werden. Wir öffnen den Einlass ab ca. 45 min. vor Veranstaltungsbeginn. Ihre Anmeldung können wir bis 15 Minuten vor Konzertbeginn aufrechterhalten. Bitte denken Sie daran, Ihr Online-Ticket mitzubringen. Die Tickets sind ausschließlich für die Person gültig, deren Name darauf angegeben ist, und sind deshalb nicht übertragbar.

Am Veranstaltungstag selbst gibt es evtl. noch Restplatzkontingente, die wir nach Verfügbarkeit kurz vor Veranstaltungsbeginn vergeben.

„Aufm Platz“ gilt freie Platzwahl, unsere Bestuhlung ist mit Einzel- bzw. Zweier-Sitzplätzen entsprechend der geltenden Abstandsregelungen aufgestellt. Aufgrund der Corona-Auflagen können wir nur Sitzplätze vergeben, Stehplätze sind nicht möglich. Unser Personal ist Ihnen vor Ort gerne dabei behilflich, freie Sitzplätze zu finden. (Sitzkissen dürfen mitgebracht werden, können aber aus Hygieneschutzgründen von uns nicht zur Verfügung gestellt werden).

Bitte bedenken Sie, dass unser Platzkontingent eingeschränkt ist. Sollten Sie die Veranstaltung doch nicht besuchen können, möchten wir Sie bitten, uns unter kirsten.karg@svn.de oder 0511/3603741 zu benachrichtigen.

Mund-Nasen-Bedeckung

Bitte denken Sie daran, Ihre Mund-Nasen-Bedeckung zur Veranstaltung mitzubringen. Diese muss zum Ein- und Auslass und darüber hinaus so lange getragen werden, bis Sie Ihren Platz eingenommen haben. Während der Veranstaltung darf der Mund-Nasenschutz abgenommen werden, sobald der Sitzplatz verlassen wird, muss dieser jedoch erneut aufgesetzt werden.

Ausgenommen von der Verpflichtung des Tragens eines Mund-Nasenschutzes sind Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres und gesundheitlich beeinträchtige Personen nach § 9 Punkt 3 der aktuellen Niedersächsischen Verordnung für infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus. Ein ärztliches Attest ist ggf. vorzulegen.

Weitere Hygiene-Regeln

Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Menschen, die nicht zu Ihrem eigenen oder einem weiteren Hausstand gehören, ein. Wahren Sie außerdem aus Rücksicht auf die anderen Besucherinnen und Besucher sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Nies- und Hust-Etikette. Im Eingangsbereich steht jeweils ein Desinfektionsmittel-Spender für die Handdesinfektion zur Verfügung.

Sollten Sie sich nicht gesund fühlen und Erkältungs-Symptome aufweisen, bitten wir Sie, von einem Besuch der Veranstaltung abzusehen. Gleiches gilt, wenn Sie sich in den letzten 14 Tagen in einem Risiko-Gebiet aufgehalten haben oder Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person hatten.

Dauer der Veranstaltung und Verpflegung vor Ort

Die Veranstaltungen „aufm Platz“ dauern jeweils ca. 50 Minuten.

Der Veranstalter bietet keinen gastronomischen Service während der Veranstaltung an.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Veranstaltungsorte die Möglichkeit einer öffentlich zugänglichen Toilette bieten.

Wetter, Wetter, Wetter

Alle Veranstaltungen „aufm Platz“ finden unter freiem Himmel statt. Bitte denken Sie deshalb an warme, wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk, ggf. eine warme Decke. Regenschirme sind nicht gestattet, um den freien Blick zur Bühne nicht zu versperren. Gerne können Sie natürlich Regenponchos oder andere geeignete Regenkleidung mitbringen.

Am Aufführungstag wird entschieden, ob die Vorstellung stattfindet.

Bei widrigen Wetterverhältnissen während der Vorstellung entscheidet der Veranstaltungsleiter vor Ort über einen möglichen Abbruch.

 

Die tagesaktuellen Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.festivals-aufmplatz.de oder auf Facebook unter www.facebook.com/niedersaechsischemusiktage bzw. www.facebook.com/LiteraturfestNiedersachsen.

 

Unsere Hygiene- und Sicherheitsregeln sind vorbehaltlich der aktuell geltenden Niedersächsischen Verordnung für infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus.

KONTAKT

Festivals aufm Platz

Niedersächsische Musiktage / Literaturfest Niedersachsen

Kirsten Karg, Leitung Festivalkommunikation

kirsten.karg@svn.de

0511/3603-741