Singen von Anfang an

Sonja Catalano (Alt), Goran Stevanović (Akkordeon)

21.09.2021, Salzgitter

Mit den Konzerten „Singen von Anfang an“ wenden sich die Niedersächsischen Musiktage in Kooperation mit dem Musikland Niedersachsen an die jüngsten Hörer und ihre Familien: Am 21.09.2021 um 16.00 Uhr in der Kulturscheune in Salzgitter musizieren die Sängerin Sonja Catalano und der Akkordeonist Goran Stevanović Kinderlieder zum Mitsingen, -summen und -klatschen.

Schon für die Kleinsten unter uns sind Rituale wichtig, Lieder läuten den Schlaf ein und schenken uns Trost, sie begleiten unsere Jahreszeiten und Feste.

Das Liederbuch „Singen von Anfang an“, aufgelegt vom Musikland Niedersachsen, versammelt Kinderlieder aus unterschiedlichen Kulturen. Mit liebevollen Illustrationen, praxisnahen Anregungen und Hörbeispielen animiert das Buch junge Eltern dazu, schon früh für und mit dem Nachwuchs zu singen.

Wie viel Spaß das gemeinsame Musizieren macht, zeigen die Sängerin Sonja Catalano und der Akkordeonist Goran Stevanović bei den „Singen von Anfang an“-Konzerten. Die beiden Musiker, die übrigens auch die Hörbeispiele eingespielt haben, stellen einige der schönsten Stücke aus dem Liederbuch vor. Gemütliche „Hörinseln“ auf dem Fußboden – je eine pro Familie – laden zum Zuhören oder ungehemmten Mitsingen, -klatschen und -wippen ein. Die Konzerte richten sich bewusst an Familien mit Babys und Kleinkindern von 0 bis 2 Jahren.

Der NDR begleitet die Niedersächsischen Musiktage als Medienpartner. NDR Kultur, NDR 1 Niedersachsen und Hallo Niedersachsen berichten ausführlich und überregional über die Niedersächsischen Musiktage.

Konzerttermin:

Di 21.09., 16.00 Uhr, Kulturscheune, Salzgitter

Eintrittspreise:

10 - 10 Euro

Karten:

0800/456 65 40
(kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)
www.musiktage.de
Beginn VVK: 15.07.2021

Partner:

Braunschweigische Sparkassenstiftung
Musikschule Salzgitter

Kontakt:

Kirsten Karg
Leitung Festivalkommunikation
Telefon: 0511/36 03-7 41
Telefax: 0511/36 03-17 41
kirsten.karg@svn.de