Festivals aufm Platz am 25. September 2020 auf dem Schlossplatz in Winsen / Luhe

Die Niedersächsischen Musiktage und das Literaturfest Niedersachsen waren am 25. September 2020 als „Festivals aufm Platz“ auf dem Schlossplatz in Winsen zu Gast. Im Programm „Stilübungen“ spielte der Schlagwerker Christoph Sietzen u.a. Stücke von Astor Piazzolla, Maki Ishii, Iannis Xenakis. Burgschauspielerin Dörte Lyssewki präsentierte ihre eigene Auswahl aus Raymond Queneaus „Exercises de Style“. Die Intendanten Anselm Cybinski und Susanne Mamzed ziehen Bilanz der Tour durch Niedersachsen, die insgesamt 19 Orte umfasste.

Ein Film von Fokuspokus Media

Festivals aufm Platz am 18. September 2020 im Garten des Klosters Walsrode

Als „Festivals aufm Platz“ gastierten die Niedersächsischen Musiktage und das Literaturfest Niedersachsen am 18. September 2020 im Garten des Klosters Walsrode. Im Programm „Wurzeln und Triebe“ spielten der Klarinettist Kinan Azmeh und der Pianist Florian Weber Stücke von Berg, Bartok und Penderecki, im Dialog mit Slam Poet Bas Böttcher.

Ein Film von Fokuspokus Media

Festivals aufm Platz am 11. September 2020 auf dem Stadtmarkt in Wolfenbüttel

Als „Festivals aufm Platz“ gastierten die Niedersächsischen Musiktage und das Literaturfest Niedersachsen am 11. September 2020 auf dem Stadtmarkt in Wolfenbüttel. Im Programm „Karte statt Navi“ spielte das Duo BartolomeyBittmann Eigenkompositionen zwischen Jazz, Pop und Rock; Schauspieler Johann von Bülow las Texte aus Christoph Ransmayrs „Atlas eines ängstlichen Mannes“.

Ein Film von Fokuspokus Media

Festivals aufm Platz am 4. September 2020 in Aurich

Unter dem Motto „Festivals aufm Platz“ sind die Niedersächsischen Musiktage und das Literaturfest Niedersachsen im September 2020 auf Tour durch Niedersachsen – und sind mit musikalisch-literarischen Programmen auf öffentlichen Plätzen zu Gast. Der Auftakt der Tour war am 4.9.2020 auf dem Marktplatz in Aurich. Hier feierte das Programm „Killer Instincts“ mit Sarah Maria Sun (Stimme), Jan Philip Schulze (Klavier & Jazzorgel), Hubert Steiner (Gitarre & Schlagzeug) und Silvester von Hößlin (Lesung) Premiere.

Ein Film von Fokuspokus Media

NDR Kultur Foyerkonzert on tour mit Christoph Sietzen

Am 29.7.2020 spielte der Schlagwerker Christoph Sietzen im NDR Kultur Foyerkonzert on tour in der Klosterkirche Isenhagen - eine Kooperation mit den Niedersächsischen Musiktagen. Moderation: Ludwig Hartmann (NDR Kultur, Redakteur und Moderator)

Impressionen
Medien

Medienbeiträge auf externen Seiten

  • „Festivals aufm Platz auf dem Stadtmarkt war ein voller Erfolg“ – Wolfenbütteler Schaufenster (12.09.2020)
  • „Aufm Platz wird wieder gespielt...“ – NDR Kulturspiegel (08.09.2020)
  • „Vom Lotterieagenten bis zum Slam-Poeten“ – concerti (04.09.2020)
  • „Mit der Wanderbühne durch Niedersachsen“ – NDR Kultur berichtet (03.09.2020)
  • „Festivals aufm Platz: Stilübungen“ – Uelzener Presse (02.09.2020)
  • „Festival "Aufm Platz" macht Station in Celle: Lesung mit Dörte Lyssewski“ – Celle heute (13.08.2020)
  • „Festival aufm Platz" geht auf Tour“ – marktplatz-schaumburg.de (08.08.2020)